AVRBurner für AVRDUDE

Da der USBASP-Programmer leider von Ponyprog nicht unterstützt wird, hab ich mal eine Windows / Linux GUI für AVRDUDE entwickelt. Es gibt zwar schon einige, aber ich habe keine gefunden, die wirklich funktioniert.

Das Projekt ist Freeware und wird kontinuierlich weiter entwickelt.

Features:

  • Flash auslesen (Win/Lin)

  • Flash programmieren (Win/Lin)

  • EEPROM auslesen (Win/Lin)

  • EEPROM programmieren (Win / Lin)

  • Fuses lesen (Win / Lin)

  • Fuses programmieren (Win / Lin)

  • alle AVRs und Programmer die von AVRDUDE unterstützt werden sind integriert. (Win /Lin)

  • AVRBurner kann mit Parametern aus externen Anwendungen wie Bascom oder Mikropascal als Programmer gestartet werden. (Win)

  • Manuelle überprüfung auf Updates direkt aus AVRBurner (Win)

 

Download Windows: AVRBurner.zip Version: 07.03.2009 18:41

Download Windows & Linux: AVRBurner_Win_Lin.zip 4. Beta-Version vom 11.06.10 13:50

 

Neu in dieser Version:

  • EEprom-Bug behoben

Screenshots

 

AVRBurner aus anderen Anwendungen starten

Einige Entwicklungsumgebungen wie Bascom, Mikropascal, oder Mikrobasic machen es möglich auf externe Programmer zuzugreifen.

Das folgende Beispiel zeigt, wie ein Aufruf von AVRBurner mittels Parameter aussehen muss:

C:\AVRBurner.exe AVR-Name Programmer Port Filename

C:\AVRBurner.exe m32 usbasp c:\beispiel.hex

Wird AVRBurner extern gestartet erscheint folgendes Fenster mit den übergebenen Parametern:

Nach dem Programmieren schliesst sich das Fenster und das Programm wechselt in die Hauptanwendung.

Bascom:                                      Mikropascal:

AVRBurner und Bascom AVR AVRBurner und Mikropascal

Bilder anklicken zur Vergrößerung!

Voraussetzungen:

Um AVRBurner nutzen zu können, muß AVRDude installiert sein.

http://www.nongnu.org/avrdude/

AVRDUDE ist als kompilierte Version in WinAVR integriert:

http://winavr.sourceforge.net/

GiveIO-Treiber:

Um Auf AVRDude mit externen Anwendungen zuzugreifen, muss der GiveIO-Treiber installiert sein,

diesen finden sie in AVRBurner unter Einstellungen -> Optionen!

 

Support-Forum:

http://www.soft-land.de/avr_forum/index.php?board=7.0



^ Top